Collage – das große Format

20

Collagen sind materialbedingt häufig kleinformatig. In diesem Kurs gehen wir auf ein größeres Fromat über und gestalten Collagen auf Leinwänden bis 80 x 100cm.

Wir bereiten Material selbst vor um dieses dann in einem Prozess des Schichtens in Verbindung mit Acryl und Temperafarben, Graphitstiften und anderen Hilfsmitteln zu einer kompositorischen Einheit zu verbinden.

Im Vordergrund steht das Arbeitsmaterial Papier in seinen Variationen: vom feinen handgeschöpften Papier bis zur bedruckten Tageszeitung oder Verpackungsmaterial, wie Seidenpapier, kann alles im Bild verwendet werden und findet so ein kreatives Recycling.

Die Verwendung weiterer Materialien im Bild, wie Pappen oder Textilreste ermöglichen unterschiedliche Texturen und Oberflächen.

Außerdem kann eigenes Material, wie Fotos, Fotokopien, farbige und bedruckte Papiere, Stoffreste, eigene Aquarelle/ Zeichnungen, u.ä. mitgebracht werden.

Ein Grundstock an Materialien ist im Atelier vorhanden.

Der Kurs ist empfohlen für Teilnehmerinnen mir Vorerfahrung in Collagetechniken.

Bitte mitbringen: Leinwände (Keilrahmen) und maltaugliche Kleidung

Kleingruppe mit max. 4 Personen

4 Tage, Donnerstag bis Sonntag. Beginn: Donnerstag um 14 Uhr , Ende: Sonntag um 16 Uhr

Kosten: 360,- € inkl. Mittagsimbiß (3x), Getränken und Snacks.

Termine:

Donnerstag, 17. bis Sonntag, 20. Juni 2021

 

Merken